Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
Generell gilt
 
Gerne sind wir bei allen Fragen und möglichen Problemen für Sie da - im Zweifel melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail und wir werden versuchen, eine zufriedenstellende Antwort zu finden.
 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
 
 
1.   Vertragsabschluss
 
Die Präsentation der Ware in unserem Onlineshop stellt kein bindendes Angebot dar. Erst die von Ihnen unterzeichnete oder online abgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot Ihrerseits. Wir sind berechtigt dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder Zusendung der bestellten Ware anzunehmen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, die Bestellung innerhalb der vorhergenannten Frist abzulehnen.
 
 
2.   Eigentumsvorbehalt
 
Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit Ihnen vor.
 
 
3.   Lieferung

Bestellung und Lieferung sind nur innerhalb Deutschland und Österreich möglich. In andere Länder liefern wir nur aufgrund einer gesonderten Vereinbarung - bitte kontaktieren Sie uns hierfür über unser Kontaktformular.

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte dem Webshop. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang - auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite und im Webshop hin.
Die Anlieferung von paketfähigen Sendungen erfolgt innerhalb Deutschlands in der Regel mit DHL GoGreen. In von uns begründeten Ausnahmefällen versenden wir auch mit DPD oder UPS. In Österreich erfolgt die Anlieferung mit DPD.
 
Bei gekennzeichneten Speditionsartikeln erfolgt die Anlieferung durch Hermes oder eine von uns beauftragte Speditionsfirma. Wir können keinen Liefertermin vereinbaren, sondern übergeben dieses vollständig an die Spedition, welche die anstehenden Fahrten ökonomisch plant. Für einen genauen Anlieferungszeitpunkt setzt sich die Speditionsfirma mit Ihnen telefonisch in Verbindung.
Die Ware wird zum Teil teilmontiert angeliefert. Eventuell anfallende Kosten der Montage oder Aufstellung tragen Sie. Wir empfehlen Ihnen insbesondere bei Spielgeräten für den öffentlichen Bereich ausschließlich Fachkräfte zu beauftragen und das Spielgerät nach DIN EN 1176 abnehmen zu lassen.
 
Als Übergabepunkt für alle Lieferungen, insbesondere dem Bayerwald-Pony und Möbel (außer separat gekennzeichneten Artikeln), gilt die erste zu verschließende Tür an der Empfängeradresse.
 
Für Lieferungen in andere Länder als Deutschland und Österreich gelten separate Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hallo@freystil.bayern oder melden sich telefonisch unter der +49 (0) 08585-96 95 872.
 
Bei mangelnder Verfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und Ihnen zunächst die verfügbaren Produkte als Teillieferung vorab senden. Die Versandkosten für die Nachsendung übernehmen selbstverständlich wir.

 
4.   Versandkosten
 
Für Lieferungen an Empfänger in Deutschland berechnen wir im Inland pro Warenkorb eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 5,95 (ausgenommen Lieferungen per Spedition). Abweichende Versandkosten pro Artikel werden individuell im Online-Shop ausgewiesen und dem Produktpreis hinzugerechnet. Bei gleichzeitiger Bestellung von Artikeln mit Paket- und Speditionslieferung berechnen wir pro Lieferanschrift nur die höheren Versandkosten. Kann eine Lieferung - durch Verschulden des Kunden - nicht zugestellt werden, fallen für eine Neuzustellung zusätzliche Versandkosten in Höhe von EUR 6,90 an.

Für Lieferungen in andere Länder als Deutschland gelten andere Versandkosten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hallo@freystil.bayern oder melden Sie sich telefonisch unter der +49 (0) 8585-96 95 872.
 
 
5.   Zahlungsarten
  1. Per Vorauszahlung - mit 2% Skonto.
  2. Per PayPal.
 
6.   Haftung für Verlust und Beschädigung bei Versand
 
Wir tragen solange das Risiko für Verlust oder Beschädigung der Ware, bis Sie diese in Empfang genommen haben. Hat der Kunde in der Frist von 48 Stunden mitgeteilt, dass die Ware auf dem Transportweg beschädigt oder verloren gegangen ist, so wird die FreyStil GmbH unverzüglich Ersatzansprüche gegenüber dem Verursacher anmelden bzw. Nachforschungsanträge hinsichtlich des Verbleibs der Ware stellen. Die FreyStil GmbH ist nicht verpflichtet, eine Ersatzlieferung an den Kunden durchzuführen oder den Kaufpreis an den Kunden zurückzuerstatten, solange der Transportschaden nicht eindeutig festgestellt bzw. das Nachforschungsverfahren nicht abgeschlossen wurde.
 
Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen – wozu auch Transportschäden zählen – so reklamieren Sie bitte solche Mängel sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des ausliefernden Transportunternehmens.
 
 
7.   Gewährleistung
 
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungs­ansprüche. Bitte bewahren Sie die Rechnung gut auf, da das Rechnungs­datum als Beginn der Gewährleistungszeit gilt.
 
 
8.   Widerrufsrecht des Verbrauchers
 
Bitte entnehmen Sie Informationen zum Widerrufsrecht dem separaten Punkt „Widerrufsrecht“.
Die FreyStil GmbH akzeptiert auch das unten angebotene Formular "Retourenschein anfordern" als Widerruf.
 
 
9.   Gültigkeit der Preise / Versandkosten
 
Bitte beachten Sie, dass bei unseren im Webshop ausgewiesenen Preisen die gesetzliche Mehrwertsteuer bereits enthalten ist. Mit Überarbeitung der Internetseiten verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Alle Preise verstehen sich in Euro und gelten bis zum Erscheinen der nächsten Überarbeitung der Internetseiten. Ebenso bleibt der FreyStil GmbH eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer vorbehalten.


10.   Rücktritt
 
Sollten wir die Ware nicht innerhalb von 30 Tagen ab Abgabe der Bestellung geliefert haben, so sind Sie berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.
 
 
11.   Rückgaberecht 

Im Falle einer Rückgabe bitten wir unsere Kunden, uns per E-Mail zu informieren, damit wir Ihnen den bereits frankierten Paketschein mit der korrekten Rücksende-Adresse zusenden können. Die Ware ist in einem einwandfreien Zustand einschließlich aller unbeschädigten Verpackungsteile zurückzusenden.
Zu Ihrer Vereinfachung haben wir hier ein Online-Retourenschein-Formular:
RETOUREN-SCHEIN online anfordern: Mit unserem Versandpartner DHL bieten wir Ihnen einen kostenfreien Retourenservice. Bevor Sie fortfahren, nehmen Sie bitte Ihre Rechnung zur Hand, da die Angabe der Rechnungsnummer notwendig ist. Nach der Eingabe Ihrer Daten senden wir Ihnen den Retourenschein per E-Mail als pdf zum Ausdrucken zu. Sollten Sie keinen Zugang zu einem Drucker haben teilen Sie uns das bitte mit, dann erhalten Sie diesen auf dem Postweg. Retourenschein ausdrucken - auf das Paket aufkleben und bei einer Postfiliale in Ihrer Nähe abgeben. Fertig!

Die FreyStil GmbH übernimmt die Kosten für die Rücksendung der Ware. Der Versandweg mit der FreyStil GmbH abzustimmen. Unfrei versandte Rücksendungen werden grundsätzlich nicht angenommen, sondern umgehend an den Absender zurückgesandt.

Generell gilt: Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, hat er das Recht, gelieferte Waren, die er bei der FreyStil GmbH gekauft hat, ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung in der Originalverpackung an die angegebene Rücksende-Adresse zurückzugeben. Diese Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) kann der Kunde die Rücknahme auch durch ein bloßes Rücknahmeverlangen in Textform, also per Brief, Fax oder E-mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Eine unversicherte Versandart kommt nicht in Betracht. Versandkosten werden nur bis zur Höhe der Standardkosten ersetzt.
 
Ein Rückgaberecht besteht grundsätzlich nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht im Webshop der Freystil GmbH angeboten, sondern auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden extra für ihn bestellt oder nach Vorgaben des Kunden hergestellt oder bearbeitet worden sind.
 
 
12.   Haftung

Die FreyStil GmbH haftet Ihnen gegenüber nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich unerlaubter Handlungen. Sie gilt nicht für eine eventuelle Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen einer zugesicherten Eigenschaft oder für die Verletzung von Leib und Leben.

Der Ausschluss oder die Beschränkung der Schadensersatzhaftung gemäß den vorstehenden Absätzen gilt auch für etwaige Ansprüche gegen Mitarbeiter oder Beauftragte der FreyStil GmbH.


13.   Bildrechte

Alle Urheberrechte an den Bildern liegen bei der FreyStil GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechtinhabers ist nicht gestattet.


14.   Anwendbares Recht

Auf unsere Vertragsbeziehungen ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Kaufvertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Im grenz- überschreitenden Lieferverkehr gilt deutsches Recht. 


15.   Sprache

Die Kommunikation zwischen uns und Ihnen findet in deutscher Sprache statt. Sämtliche Informationen und Vertragsbedingungen erhalten Sie ebenfalls in Deutsch.


16.   Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Firmensitz der FreyStil GmbH.
 
 
17.   Gerichtsstand
 
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Passau.

 
18. Jugendschutzgesetz

Gemäß den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes versenden wir Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, nicht an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie andere alkoholische Getränke nicht an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Wir behalten uns eine Überprüfung der Volljährigkeit vor.


 

18.   Streitschlichtungsstelle

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.



19.   Salvatorische Klausel
 

Ist eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, so wird die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon nicht beeinflusst.


Stand: 1. Januar 2018